Performance 2018

Manfred Faulhaber - 12. Oktober 2018

Die „Performance 2018“ war sicherlich ein Highlight für Paderborn. Künstler unterschiedlichster Kategorien aus dem In- und Ausland stellten sich dem Fachpublikum, als auch der breiten Öffentlichkeit vor. Zwei Tage präsentierten Sie im Schloßpark ihre Kunst. Da war für jeden etwas dabei. Ob jung, ob alt, ob groß oder klein. Sehen Sie selbst im beigefügten Kurzfilm, der einen erstklassigen Überblick über die kostenfreie Veranstaltung gibt.

Gern unterstützen wir die Performance und empfehlen den Besuch. Wenn Sie Künstler sind, können Sie sich über diesen Link beim Kulturamt der Stadt Paderborn registrieren und bewerben. Aber schauen Sie selbst. Hier geht es zum Film.


INQUIRE Erklärfilm

Niklas Schultebeyring - 22. September 2018

„Wir schaffen Ihnen Übersicht.“

Die Unternehmensanwendung INQUIRE bietet umfangreiche Möglichkeiten des Einsatzes für unterschiedlichste Zielgruppen. Der 4-minütige INQUIRE Erklärfilm gibt Ihnen einen Überblick wer STAGEx ist, was unsere Unternehmensanwendung INQUIRE leistet und unter welchen Rahmenbedingungen wir arbeiten.

Eine Lösung für Konzerne, KMU`s, Einzelunternehmen, Verwaltungen und Vereine. Sollten Sie Fragen haben, lassen Sie es uns bitte wissen.

Hier geht es zum Erklärfilm.


Bargeldloses Bezahlen und der SCP

Niklas Schultebeyring - 19. September 2018

In vielen Ländern ist es bereits Normalität, dass bargeldlos bezahlt wird. Und dies in unterschiedlichsten Lebensbereichen. In Deutschland laufen wir dem noch hinterher, obwohl die Möglichkeit besteht. Jedoch nicht bei den Spielen des SCP in der Benteler Arena, die dies seit einigen Wochen unterstützen. Schauen Sie, was der SCP hierzu sagt:


Kontaktlos bezahlen in der Benteler-Arena | Kassensystem von STAGEx

Manfred Faulhaber - 19. Juli 2018

Einen neuen Service etabliert der SC Paderborn 07 (SCP) auf Initiative des Stadioncaterers ASH Catering und mit Unterstützung der heimischen Geldinstitute Sparkasse Paderborn-Detmold und VerbundVolksbank OWL eG in der Benteler-Arena. Zur Zweitliga-Saison 2018/2019 können die Fans und Zuschauer auch bargeldlos und zugleich kontaktlos im Stadion bezahlen. Erstmalig sind diese sicheren und bequemen Zahlungsmöglichkeiten beim Saisonauftakt im Freundschaftsspiel gegen AS Monaco (Samstag, 21. Juli, um 16.00 Uhr) möglich.

Für die Besucher der Benteler-Arena ergeben sich durch das kontaktlose Bezahlen viele Vorteile, wobei Snacks und Getränke auch zukünftig weiterhin mit Bargeld bezahlt werden können. Mit einer Girocard der Sparkasse, Volksbank oder einer anderen Bank, auf der das Kontaktlos-Logo abgebildet ist, oder dem Smartphone (ab 1. August 2018 für Kunden der Sparkasse Paderborn-Detmold möglich) können sie ab sofort in Sekundenschnelle bezahlen. Die Karte wird einfach ganz nah an das Kartenlesegerät gehalten – und schon wird der Kaufbetrag in der Regel ohne Eingabe einer PIN abgebucht. Ein optisches und akustisches Signal bestätigt die erfolgreiche Zahlung.

Die Sparkasse Paderborn-Detmold unterstützte den Caterer und den SCP bei der Anschaffung und Einrichtung der Infrastruktur mit einem Investitionszuschuss im fünfstelligen Euro-Bereich. Neben hunderten Metern Netzwerkkabel und einem stärkeren Internetanschluss im Stadion sind zahlreiche bauliche Maßnahmen in der Benteler-Arena durchgeführt worden. Insgesamt stehen an den 23 möglichen Verkaufsständen zu Beginn 30 Kassen und Bezahlterminals zur Verfügung. Eine Erweiterung ist für den Herbst 2018 vorgesehen.

Beim Spiel gegen den AS Monaco am 21. Juli kann das kontaktlose Bezahlen ab 12.30 Uhr auf dem Parkplatz vor der Benteler-Arena an den Terminals der Sparkasse Paderborn-Detmold und der VerbundVolksbank OWL eG getestet werden. Unter allen Teilnehmern verlost die Sparkasse  2 x 2 VIP-Karten für ein Spiel des SCP in der Zweitliga-Saison 2018/2019 und bei der Volksbank gibt es Gutscheine für den SCP07-Fanshop zu gewinnen. Wenn sich die Stadiontore um 14.30 Uhr öffnen, können Speisen und Getränke bargeld- und kontaktlos bezahlt werden. Für Fragen und Hilfestellungen werden an den Verkaufsständen Mitarbeiter der Sparkasse Paderborn-Detmold und der VerbundVolksbank OWL eG präsent sein.

Erklärvideos, kontaktlos Bezahlen mit …        Sparkasse  |   Volksbank

Bildmaterial: SC Paderborn | S-Payment | STAGEx


Strategie Workshop 2018 und die EU-Datenschutzgrundverordnung

Manfred Faulhaber - 29. März 2018

Beim STAGEx Strategie Workshop 2018 und die EU-Datenschutzgrundverordnung am 29.03.2018 waren interessante Gesprächs- und Projektpartner der Einladung nach Paderborn gefolgt, mit denen wir u.a. technische Strukturen als auch INQUIRE – basierende Prozesse diskutieren konnten. Neue Ideen, Gedanken und Herangehensweisen waren das Ergebnis.

Im Zeitalter der Digitalisierung entwickeln sich die Anforderungen an Funktionalität und Performance rasant weiter. Was gestern nicht möglich war, muss morgen funktionieren. Dies wird ungeachtet technologischer Plattformen gefordert. Dabei soll es immer noch intuitiv bedienbar, überschaubar und schnell erlernbar sein. Dem stellt sich STAGEx, so dass u. a. Themen wie technische Organisation, Telefonieanbindung, IMAP-Organisation, EU-Datenschutzgrundverordnung und Zugriff durch Drittsysteme diskutiert wurden.

Insbesondere unter Berücksichtigung des 25.05.2018, an dem die 2-jährige Schonfrist zur Erfüllung der Voraussetzungen für die EU-Datenschutzgrundverordnung abläuft, konnten wir noch einmal feststellen, dass die Unternehmensanwendung INQUIRE hier sehr gut aufgestellt ist. Ein Termin und ein Thema, mit dem sich Unternehmen aller Größenordnung auseinandersetzen sollten, da es nachhaltige Folgen hat, wenn man die Verordnung unberücksichtigt lässt. Hier waren sich die Workshop-Teilnehmer einig.


Digitalisierung beim ASC in Kooperation mit STAGEx

Manfred Faulhaber - 15. März 2018

Digitalisierung beim ASC in Kooperation mit STAGEx – Anmeldestart für neues Kurshalbjahr mit neuer Webseite und neuem Anmeldemodus

Ab dem 01. April startet das Sommerprogramm des Ahorn Sport- und Freizeit-Club Paderborn e.V. (ASC). Bewegungsinteressierte können aus einem breit gefächerten Kursprogramm aus über 100 Angeboten wählen, um auch über den Sommer sportlich und gesundheitsfördernd aktiv zu bleiben. Auf der neu gestalteten Vereinshomepage www.asc-paderborn.de können ab sofort alle Angebote abgerufen werden. Offizieller Anmeldestart für alle Kurse ist Samstag, der 17. März ab 09:30 Uhr. Dabei setzt der Verein auf ein neues Anmeldeverfahren in digitaler Form. Anmeldungen sind online über die Internetseite oder persönlich in der ASC-Geschäftsstelle im Ahorn-Sportpark möglich.

Im Zuge der neuen Anmeldeperiode hat sich der ASC dem Thema Digitalisierung angenommen und mit dem Unternehmen für IT- und Unternehmensmanagement STAGEx eine Kooperation geschlossen. „Durch die Umgestaltung des Kurs-Managementsystems sowie die damit verbundenen ASC-Prozesse können Teilnehmer und Interessenten unsere verschiedenen Angebote besser überblicken und das Passende so schneller finden. Die Administration der Kundendaten ist durch das neue Verwaltungssystem leichter zu organisieren“, erläutert ASC-Geschäftsstellenleitung Jessica Spörhase.

Der ASC mit mehr als 100 Kursangeboten, in denen mehr als 1.700 Erwachsene und über 600 Kinder organisiert sind, gehört zu den fünf größten Breitensportanbietern im Großraum Paderborn. Durch die auf mehrere Jahre ausgerichtete exklusive Verbindung wollen beide Partner ihre jeweiligen Kompetenzen synergetisch einsetzen und ihre Netzwerke und ihre Kompetenzen nutzen, um gemeinsame themenübergreifende Aktionen umzusetzen. Seit der Gründung im Jahr 2003 konzentriert sich STAGEx auf die Entwicklung der leistungsfähigen, webbasierten Datenbankanwendung INQUIRE, mit der alle gängigen und viele individuelle Prozesse im Unternehmen abgebildet werden können. „Der ASC nutzt die Erfahrungen von STAGEx, um u. a. die Kundendatenverwaltung sowie Prozesse im Office-Management zu verbessern und diese den Erwartungshaltungen unserer Kunden anzupassen“, berichtet ASC-Vorsitzender Ralf Pahlsmeier. Die exklusive Verbindung zwischen der digitalen Entwicklung und der Förderung der Gesundheit sehen beide Partner als interessanten Kooperationsansatz. „Mit dem ASC haben wir dafür genau den richtigen Partner gefunden“, freut sich STAGEx-Inhaber Manfred Faulhaber.

 

Niklas Schultebeyring (Projektleiter STAGEx) & Jessica Spörhase (ASC-Geschäftsstellenleitung)


Über den Wolken …

Manfred Faulhaber - 26. Januar 2018

Gern weisen wir Sie auf einen Artikel des Autors Gerald Rubant in der Ausgabe der COMPUTERWOCHE vom 15.01.2018 hin, in dem er uns Wissenswertes zum Thema „Cloud Computing“ vermittelt. Ein Interessanter, leicht lesbarer und verständlicher Beitrag, wenn man den Einstieg in das Thema sucht. …

In seinem Artikel „Über den Wolken…“ erklärt er den Begriff Cloud Computing und nimmt Stellung zu Kosten, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit.

http://www.cowo.de/a/3332372


GoBD – konforme Kassensysteme

Manfred Faulhaber - 13. September 2017

STAGEx INQUIRE bietet mit der INQUIRE Datenbank auch Kassensysteme an, mit denen Sie alle gängigen Geschäftsvorfälle einer Kasse abwickeln können. Von der flexiblen Erfassung eines Kassenauftrages, dem Bezahlsystem über das Journal bis hin zum Tagesabschluss. Dies unter Berücksichtigung der GoBD. So haben Sie dort auch die Möglichkeit, Buchungen in ihrem Haar- oder Tatoo-Studio vorzunehmen, dabei auf Buchungen des Kunden aus der Vergangenheit zurückzugreifen und zu übernehmen und diese nach dem Aufenthalt dann direkt an die Kasse zur Abrechnung zu übergeben.

GoBD steht dabei für „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“. Eine Vielzahl von Vorgaben, die Sie beim Einsatz von Kassensystemen beachten müssen, die bislang jedoch gern noch außer Acht gelassen werden. So geht es hier u.a. um die Unveränderlichkeit der erzeugten Daten. Dies außer Acht zu lassen könnte im Einzelfall zu Problemen führen, die nicht sein müssten.

Kassensystem nach GoBD


Synchronisation MS-Outlook und STAGEx INQUIRE

Manfred Faulhaber - 11. September 2017

Die webbasierte INQUIRE Datenbank bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Abwicklung des Tagesgeschäftes. So auch die Darstellung und Abwicklung von Aufgaben und Maßnahmen im Modul Business mit den dazugehörigen Terminen, als auch Termine, die ohne Anbindung an Aufgaben oder Maßnahmen im Kalender dokumentiert wurden.

Nunmehr ist auch die laufende Synchronisation dieser Termine mit Kalendern mobiler Endgeräte und MS-Outlook möglich. So können Sie Termine auch über das mobile Endgerät oder MS- Outlook eingeben, so dass diese anschließend in die webbasierte INQUIRE Datenbank übertragen werden. Natürlich auch in die andere Richtung. Mehr dazu erfahren Sie bei STAGEx. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie hierzu mehr erfahren wollen

Modul Business/ Aufgabenmanagement


Auszeichnungsfeier in der Landesvertretung Baden-Württemberg – Berlin 2017

Manfred Faulhaber - 7. Juni 2017

Die Firma Krenz Autohaus und Werkstatt aus Paderborn und der Klingenthal Sport Salzkotten Marathon in Salzkotten wurden am Dienstag, 06. Juni 2017 in Berlin, in der Landesvertretung von Baden Württemberg, das Auszeichnungssiegel „GESUNDE UNTERNEHMEN“ verliehen. Die Auszeichnungen als aktive Unternehmen wurden vom Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Herrn Uwe Beckmeyer und den Initiatoren der Initiative Katja Weigand und Steffen Klink (Institut für Unternehmenswerte, IFU) überreicht. Das Grußwort zur diesjährigen Verleihung hielt Volker Ratzmann, Staatssekretär und Bevollmächtigter des Landes Baden-Württemberg beim Bund.

Ausgezeichnet wurden auch in diesem Jahr wieder Unternehmen aus ganz Deutschland für ihre vorbildlichen Unternehmenskonzepte im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die Übergabe fand zum zweiten Mal auf Bundesebene in den Kategorien Bronze, Silber, Gold und Platin statt. Das Autohaus Krenz aus Paderborn konnte beim ersten Anlauf die Kategorie Gold erreichen. Der Klingenthal Sport Salzkotten Marathon wurde mit einem Sonderpreis für sein Engagement geehrt.

Hans-Joachim Meier und Manfred Faulhaber gratulieren den Ausgezeichneten als Repräsentanten der Initiative „Gesunde Unternehmen“.

Kurzvideo der Preisverleihung


Handelsblatt | Cloud-Nutzung legt in Deutschland stark zu

Manfred Faulhaber - 19. April 2017

In der Ausgabe des Handelsblatt vom 14.03.2017 weist dies auf eine Bitkom-Studie hin, in der dargestellt wird, dass der Anteil der Nutzer von Cloud-Lösungen im Jahresvergleich von 54 auf 65 Prozent gestiegen sei. Dabei sind die Sicherheitsbedenken gegenüber Cloud- Lösungen gesunken. Sowohl große als auch kleine Unternehmen setzen immer mehr auf diese Technologie. Dabei halten der Studie zu folge 57 Prozent der Befragten Geschäftsführer und IT-Verantwortlichen die Public Cloud für sehr sicher bzw. eher sicher. In 2016 nutzten sogar bereits 44 Prozent der Unternehmen Anwendungen aus der privaten Cloud.

Lesen Sie hier mehr zum Beitrag aus dem Handelsblatt vom 14.03.2017.

Das freut STAGEx als Anbieter der webbasierten Unternehmensdatenbank INQUIRE, die STAGEx für seine Kunden in einer privaten Cloud anbietet. So hat nur der Kunde Zugriff auf diese Daten und entscheidet, wer, was, wann sehen und für seine Arbeit nutzen darf. Das erleichtert die Handhabung der vielfältigen Prozesse, bietet Flexibilität und leistet einen erheblichen Beitrag zum Thema Wissensmanagement in Unternehmen. Ein Faktor, der in unserer digitalen Welt immer mehr an unternehmerischer Bedeutung gewinnt.

Hier geht`s zum Handelsblatt-Artikel vom 14.03.2017


Osterlauf 2017

Manfred Faulhaber - 16. April 2017

Wir freuen uns auch in diesem Jahr dabei sein zu dürfen und gratulieren den Organisatoren und Helfern um die beiden Geschäftsführer Christian Stork und Matthias Vetter zu der erfolgreichen Veranstaltung.

Die „Läufer tragen die Sonne im Herzen“, so sagte es der Paderborner Bürgermeister Michael Dreier. Und das trifft den Nagel auf den Kopf. Auch wenn das Wetter etwas regnerisch war, so ließen es sich 11659 Läufer nicht nehmen, am 71. Osterlauf teilzunehmen.


SwissBusinessHub im HNF- Paderborn

Manfred Faulhaber - 6. April 2017

Beim SwissBusinessDinner des SwissBusinessHub Stuttgart am 06.04.2017 im Heinz-Nixdorf-Museumsforum konnten sich interessierte Unternehmer über den Wirtschaftsstandort Schweiz erkundigen. Nach einer kurzweiligen und sachkundigen Führung durch das HNF standen im Rahmen des Dinners Vertreter der Schweiz und Unternehmer zu kurzen Vorträgen und für anschließende Fragen zur Verfügung.

Die Gäste wurden durch den Schweizerischen Generalkonsul in Frankfurt a.M. , Herrn Markus Meli, begrüßt. In kurzen Vorträgen zu den Erfahrungen mit und in der Schweiz durch Frau lic. iur. Gudrun Bürgi-Schneider, Bürgi Nägeli Rechtsanwälte, Zürich, und Herrn Manfred Faulhaber, Vorsitzender der Geschäftsleitung, SwissAtrium GmbH, Bern, konnten sich die anwesenden Gäste im persönlichen Gespräch bei einem Dinner zu Fragen austauschen. So erhielten die Gäste Hintergrundinformationen und Erfahrungsberichte zu Geschäftstätigkeiten mit und in der Schweiz. Für Fragen zum Standort „Greater Zurich Area“ stand Herr Christoph Schärrer vom Kanton Schaffhausen zur Verfügung. Eine gelungene Veranstaltung mit angenehmer Atmosphäre.


Rückblick Uni Baskets 2016 / 2017

Manfred Faulhaber - 1. April 2017

Das letzte Spiel in der Saison 2016 / 2017 am 01.04.2017 bestritten die Uni Baskets gegen Mitteldeutscher Basketball Club. Der Primus auf Rang 1 kam mit der großen Mannschaft und musste erleben, mit wieviel Einsatz und Spielfreude die Paderborner es dem Primus schwer machten, das Spiel zu gewinnen. Ein paar Impressionen aus der zurückliegenden Saison.

Die Tür zu den PlayOffs standen den Paderbornern für kurze Zeit offen, auch wenn es zu Saisonbeginn sicherlich nicht absehbar war. Nicht nur Spielleistung und die Qualität steigerten sich im Laufe der Saison, sondern auch die teilnehmenden Gäste. Wenn es zu Saisonbeginn noch um die 700 Zuschauer waren, kamen zu den letzten Spielen jeweils knapp 2400 Zuschauer. Das zeigt das steigende Interesse an diesem Sport, dass durch die Leistungen und das sympathische Auftreten der Uni Baskets untermauert wurde. STAGEx freut sich die Uni Baskets unterstützen zu dürfen und wünscht dem Team für die nächste Saison alles Gute und sportlichen Erfolg. Vielen Dank, Ihr seid ein guter Botschafter!


Trainieren mit den Profis

Manfred Faulhaber - 3. März 2017

Trainieren mit den Profis, stand am 03.03.2017 auf dem Terminplan. Die Uni Baskets hatten ihre Sponsoren zu einem Training mit den Spielern eingeladen, der auch STAGEx mit einem Team gern gefolgt ist.

Die Gäste wurden in fünf Gruppen auf die Spieler verteilt, die mit den Gästen leicht ausschauende Übungen durchführten. Nach  90 Minuten wussten auch die letzten Teilnehmer, wie viel Kraft und Ausdauer man beim Basketball benötigt. Bei einem anschließenden Get-Together wurde noch das eine oder andere sportliche Thema diskutiert. Ein gelungener Abend und eine gute Werbung für den Sport. Das hat Spaß gemacht.


Partner im Netzwerk praenet: Gräflicher Park Grand Resort, Bad Driburg

Manfred Faulhaber - 12. Januar 2017

Seit über 6 Jahren betreiben Hans Joachim Meier von der adiepro und Manfred Faulhaber von der STAGEx nunmehr das Gesundheitsnetzwerk praenet. Eine Erfolgsgeschichte, die noch lange nicht beendet ist. Die Nachfrage nach Leistungen aus dem Netzwerk sind groß. So freuen wir uns sehr, dass auch ein namhafte Partner wie das „Gräflicher Park Grand Resort“ in Bad Driburg den Weg zu uns gefunden hat. Herzlich Willkommen im Netzwerk!

Im Meeting am Donnerstag den 12.01.2017 begrüßten Hans Joachim Meier und Manfred Faulhaber den neuen Partner, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Dirk Schäfer und der Sales Managerin Frau Angela Denecke, bei STAGEx.  Das Grand Resort bietet mit seinen umfangreichen Angeboten und erstklassigen Lokalitäten im Gräflichen Park alle Voraussetzungen, es sich gut gehen zu lassen. Das gilt sowohl für geschäftlich bedingte als auch für private Aufenthalte.


verlinked GmbH neuer Partner der STAGEx

Manfred Faulhaber - 1. Juni 2016

Wo fängt Industrie 4.0 oder das Internet der Dinge an? Bei den Menschen, die sich darum bemühen diese Themen in den Markt zu bringen. verlinked, ein StartUp – Unternehmen aus Paderborn (www.verlinked.de) entwickelt innovative Softwarelösungen zur Kommunikation, Integration und Analyse von Maschinendaten. Vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Fabian Christ und Dr. Benjamin Nagel haben Sie das Ziel anvisiert, Mensch und Maschine einander näher zu bringen.

Ein idealer Partner für STAGEx um Maschinendaten zur weiteren Nutzung direkt in unternehmerische Prozesse zu übergeben. So werden aus technischen Informationen konkrete Handlungsanweisungen und Aufgaben z.B. für die Personalabteilung oder das Wartungsteam, wenn sich Mitarbeiter wiederholt in den Bewegungsbereich eines Roboters begeben, so dass dieser zum Stillstand kommt oder die maximale Betriebsstundenzahl überschritten wurde. Mit der webbasierten Anwendung INQUIRE ist dies möglich, so dass auch individuelle Bedürfnisse abgebildet werden können. Wir erläutern Ihnen dies gern an einem Modell.

Video zum Beitrag


Auszeichnungssiegel in Gold für Müller Elektronik und die EGGER Gruppe

Manfred Faulhaber - 31. Mai 2016

Die Unternehmen Müller-Elektronik aus Salzkotten und die EGGER-Gruppe haben am Mittwoch, 18. Mai 2016 in Berlin das Auszeichnungssiegel „GESUNDE UNTERNEHMEN“ erhalten. In der Hessischen Landesvertretung in Berlin wurde die Auszeichnung von der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Brigitte Zypries und den Initiatoren der Initiative Katja Weigand und Steffen Klink (Institut für Unternehmenswerte, IFU) überreicht.

Ausgezeichnet wurden Unternehmen aus ganz Deutschland für ihre vorbildlichen Unternehmenskonzepte im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die Übergabe fand zum ersten Mal auf Bundesebene in den Kategorien Bronze, Silber, Gold und Platin statt. Müller Elektronik und die EGGER-Gruppe konnten beim ersten Anlauf die Kategorie Gold erreichen. Hans-Joachim Meier und Manfred Faulhaber gratulieren als Repräsentanten der Initiative für die Bundsländer Hessen und Niedersachsen auch von hier aus recht herzlich.

Video zur Auszeichnung in Berlin


RZ Partner Aixit aus Offenbach feiert 20 jähriges Bestehen

Manfred Faulhaber - 3. April 2016

Herzlichen Glückwunsch zu 20 Jahre AIXIT GmbH. Das musste in Offenbach gefeiert werden. Die Gäste konnten sich auf ein tolles Fest mit vielen Attraktionen freuen.

Geschäftspartner, Freunde und Weggefährten kamen zahlreich, teilweise mit der ganzen Familie um zu gratulieren. Für jeden, ob groß oder klein, war etwas dabei. Bei toller Stimmung, erstklassiger Verpflegung und bestem Wetter konnte der Geburtstag begangen werden. Ob Magier für die Erwachsenen oder die Kinderbelustigung, ob rockige Livemusik oder der Grill-Truck. Es gab einiges zu bewundern. AIXIT bewies auch hier, dass sie nicht nur im Business ein starker Partner sind, sondern auch wenn es um die Menschen geht. Ein Fest für die ganze Familie, an dem neben STAGEx auch die Paderborn Baskets gern teilnahmen.


Nehmen Sie Ihre Kasse mit nach Hause.

Manfred Faulhaber - 1. April 2016

Nehmen Sie Ihre Kasse doch einfach mit nach Hause oder setzen Sie diese dort ein, wo Sie sie benötigen. Mit dem Kassensystem von STAGEx ist dies möglich.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie schwere Kassensysteme durch die Gegend wuchten mussten. Webbasierte Lösungen, die auch Offline einsetzbar sind, haben viele Vorteile. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie keine baulichen oder infrastrukturellen Veränderungen im Umfeld vornehmen wollen oder die Kassen an wechselnden Einsatzstellen genutzt werden sollen. Die Zeit der manuellen Erfassung von Barumsätzen neigt sich dem Ende, wie wir derzeit erfahren dürfen. Sprechen Sie doch einmal ihren Steuerberater hierauf an.

Sie dürfen hierbei zwischen der klassischen Kasse im Ladengeschäft und einer Variante für die Schnellerfassung, z.B. bei  Großveranstaltungen, wählen.

Übrigens: Kassensysteme sind heute mehr denn nur eine Kasse. Diese sollten auch mit wenigen Klicks angrenzende Prozesse bedienen können, wie zum Beispiel die Abrechnung von Konferenzraumbuchungen, und so mehr und mehr Teil einer Gesamtlösung sein. Mit unsere Kassenlösung ist dies für kleine und große Unternehmen möglich.


70. Paderborner Osterlauf 2016

Manfred Faulhaber - 26. März 2016

Der 70. Paderborner Osterlauf konnt bei bestem Wetter mit Sonnenschein und blauem Himmel begangen werden. Weit über 10.000 Sportler waren auch in diesem Jahr dabei.

Das gefiehl nicht nur den Organisatoren um Mathias Vetter und Christian Stork, sondern auch den Sponsoren, Gönnern, Unterstützern und Gästen, die sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen wollten. Das VIP-Zelt war gut besucht und auch die Stände auf dem Maspernplatz konnten sich der Gäste erfreuen. Und auch in diesem Jahr konnten wir uns an dem neuen Logo für den diesjährigen Osterlauf des Künstlers „Herman“ erfreuen.

www.paderborner-osterlauf.de


Finke Baskets vs. MLP Academics Heidelberg

Manfred Faulhaber - 20. März 2016

Das Abschlussspiel auf heimischem Grund der Finke Baskets gegen MLP Academics Heidelberg mit einem klaren 84:53 Sieg für Paderborn. Im vollen Haus, mit viel Motivation und Spannung im Spiel.

Das gestrige Abschlussspiel der Finke Baskets gegen MLP Academics Heidelberg in dieser Saison mit einem klaren  84:53 Sieg für Paderborn war schön anzusehen. Die Paderborner Spieler konnten auch in diesem Spiel zeigen, welches Potential im Team liegt. Dementsprechend aufgeheizt war auch die Stimmung in der „Masperhölle“ mit ca. 1300 Zuschauen. Wir gratulieren dem Team und allen Beteiligten im Verein recht herzlich zu diesem Abschluss und wünschen für die nächste Saison alles Gute, viele Siege und immer ein volles Haus.

www.finke-baskets.de


Cebit 2016 – Swiss Business Lunch im Metropolitan

Manfred Faulhaber - 17. März 2016

Swiss Business Lunch am 16. März 2016 auf der Cebit in Hannover. Eine Einladung der Schweizerischen Botschafterin Frau Christine Schraner Burgener und des Leiters der Investitionsförderung beim SwissBusinessHub in Stuttgart, Herr Tobias Rühmann.

Innovationsstärke und digitale Kompetenz sind nur zwei von vielen Eigenschaften, die man mit der Schweizer Wirtschaft verbindet. Hiervon konnten sich die gut 50 teilnehmenden Unternehmer und Unternehmerinnen beim Swiss Business Lunch auf der Cebit im Restaurant Metropolitan überzeugen. Der Einladung der Schweizerischen Botschafterin Frau Christine Schraner Burgener und des Leiters der Investitionsförderung beim SwissBusinessHub in Stuttgart, Herr Tobias Rühmann, folgten viele Unternehmen, die sich in einer angenehmen Umgebung bei einem exklusiven Essen informieren  und austauschen konnten.

Die Teilnehmer wurden von Seiten der Schweizer Botschaft durch Frau Lilach Guitar, Leiterin des Handelsdienstes, begrüßt. Unter der Moderation von Frau Jessica Gygax wurden anschließend in einem Expertengespräch die Herrn  Konrad R. Moor, (Rechtsanwälte Bürgi Nägeli, Zürich) , Dr. Matthias Kaiserswerth (IBM Research Lab, Zürich) und Manfred Faulhaber ( Gf Gesellschafter SwissAtrium GmbH, Bern) zu den neuesten Entwicklungen zum ICT-Standort Schweiz befragt.

Im Anschluss nahmen die Teilnehmer an einer Besichtigung rund um den Swiss Palillion in Halle 6 teil, auf dem die Veranstaltung ihren Ausklang fand.

Klick: Eine 3 D Impression der Veranstaltung


Basketball Paderborn

Manfred Faulhaber - 22. Februar 2016

Basketball in Paderborn heißt 2. Liga. Die Paderborner „Finke Baskets“ sind dabei und wir freuen uns, dass das Team sich den Ligaverbleib für die nächste Saison gesichert hat. Ein Team auf dem Weg nach vorne mit Engagement und den festen Willen zu gewinnen. Hier macht Zuschauen richtig Spaß.

Sie spielen in der 2. Bundeliga Pro A und tun dies mit viel Herz und Leidenschaft. Die Paderborner „Finke Baskets“ zeigen seit einigen Wochen, was man mit Engagement und Einsatzwillen schaffen kann. Im Spiel am 22.02.2016 gegen Rasta Vechta, den Spitzenreiter  in der 2. Liga (Pro A), zeigten die Paderborner, dass man mithalten kann, auch wenn der Leistungsunterschied dieser beiden Teams nicht zu übersehen war. Sicherlich auch eine Frage des zur Verfügung stehenden Budgets.

Das Spiel war spannend, kurzweilig und sehenswert. Daher freuen wir uns die Baskets auch weiterhin zu unterstützen und auf den Weg nach vorne zu begleiten.


Sport trifft Wirtschaft – Salzkotten Marathon

Manfred Faulhaber - 22. Januar 2016

Sport trifft Wirtschaft ist eine Veranstaltung, in der die Organisatoren des Salzkotten-Marathons Vertreter der Wirtschaft, der Stadt Salzkotten und Sportler in lockerer Runde zusammen bringen. Dabei sind sowohl Sportler aus dem Breiten-/als auch aus dem Leistungssport vertreten.

Der Gastgeber am 21.01.2016 war das Modehaus Klingenthal in Paderborn. In einer Talkrunde zum Thema „Sportsponsoring: Fluch oder Segen für Unternehmen?“, moderiert von Verena Hagemeier, Moderatorin und Redakteurin von Radio Hochstift, wurde das Thema diskutiert und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Dabei ging es nicht nur um die finanzielle Sportförderung, vielmehr auch um die Förderung durch das eigene Engagement  in der Region. Der Breiten-/als auch der Leistungssport braucht beide Komponenten um zielgerichtet und erfolgreich arbeiten zu können. Trimmy (DOSB) gefiel das, da hierbei insbesondere dem Breitensport eine Plattform geboten wurde Kontakte zu knüpfen.


Gesunde Unternehmen

Manfred Faulhaber - 14. Dezember 2015

Im Rahmen der Initiative „Gesunde Unternehmen“ will sich das Unternehmen Müller Elektronik GmbH & Co. KG aus Salzkotten auszeichnen lassen. Hierzu wurde das Konzept im Rahmen einer Veranstaltung mit der Geschäftsleitung und dem Bürgermeister der Stadt Salzkotten vorgestellt. Lesen Sie mehr im beiliegenden Artikel.

Im Rahmen der Initiative „Gesunde Unternehmen“ will sich das Unternehmen Müller Elektronik GmbH & Co. KG aus Salzkotten auszeichnen lassen. Hierzu wurde das Konzept im Rahmen einer Veranstaltung mit der Geschäftsleitung und dem Bürgermeister der Stadt Salzkotten vorgestellt. Lesen Sie mehr im beiliegenden Artikel.


Mit dem Werksarztzentrum im Hennedamm Hotel

Manfred Faulhaber - 24. November 2015

Im Rahmen der interaktiven Fachveranstaltung der Initiative „Gesunde Unternehmen“ im Hennedamm-Hotel in Meschede, in Zusammenarbeit mit dem Werksartzentrum Hochsauerland, konnten sich die Mitgliedsunternehmen des Werksarztzentrums über die Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements informieren.

Die rege Teilnahme der Unternehmen ist ein positives Barometer dafür, welchen Stellenwert das Thema in den Unternehmen mittlerweile hat. Die Qualität eines Arbeitsplatzes ergibt sich nicht mehr nur aus Lohn und Gehalt. Vielmehr aus dem betrieblichen Umfeld. Und hierzu gehört das Gesundheitsmanagement mehr denn je dazu. Lesen Sie mehr im beiliegenden Pressebeitrag.


Sparkassenfirmenlauf in Bad Lippspringe

Manfred Faulhaber - 31. Juli 2015

Der 1. Sparkassen Firmenlauf Paderborn startet am Mittwoch den 26.August 2015 auf dem Landesgartenschau-Gelände in Bad Lippspringe. Eine Veranstaltung für Jung und Alt. Sehen und hören Sie mehr dazu. Wir unterstützen den Lauf gern.

Sparkassenfirmenlauf Lippsdtadt

Hier geht`s zum Firmenlauf Video


AlpenBBQ – Schweizerisches Generalkonsulat München

Manfred Faulhaber - 9. Juli 2015

Eine spannende Veranstaltung des SwissBusinessHub im Schweizerischen Generalkonsulat München mit Hintergrundinformationen zum Standort Schweiz.

AlpenBBQ

Geführt durch die Moderatorin Jessica Gygax aus Bern konnten sich deutsche Unternehmer(-innen) darüber informieren, wie eine Gründung oder Geschäftsbeziehungen angegangen werden kann.
Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie bei STAGEx oder bei Herrn Tobias Rühmann, SwissBusinessHub im Schweizerischen Generalkonsulat Stuttgart, www.eda.admin.ch/stuttgart.

AlpenBBQ

STAGEx steigt in die Sparkassen-Firmenlauf Serie ein

Manfred Faulhaber - 1. Juli 2015

Beim diesjährigen Sparkassen-Firmenlauf am 24.06.2015 am Möhnesee haben sich ca. 2700 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus 162 Unternehmen am Lauf beteiligt.

Fit2Gether

Ein imposantes Bild, so viele sportbegeisterte und motivierte Menschen zu sehen. Über die große Beteiligung freut sich STAGEx, was bei einem so guten Wetter allerdings auch zu erwarten war.


Swiss Summer Barbecue im A2 am See in Münster

Manfred Faulhaber - 18. Juni 2015

Eine kurzweilige Veranstaltung des SwissBusinessHub des Schweizer Generalkonsulats in Stuttgart mit Hintergrundinformationen zum Standort Schweiz.

SwissSummerBarbecue

Geführt durch die Moderatorin Jessica Gygax aus Bern konnten sich deutsche Unternehmer(-innen) darüber informieren, wie eine Gründung oder Geschäftsbeziehungen angegangen werden kann. Neben dem Schweizer Generalkonsul in Farnkfurt a.M., Herrn Markus Meli, waren u.a. der Honorarkonsul für NRW, Herr Hans-Peter Sauter, die Züricher Rechtsanwälting Frau Gudrun Bürgi-Schneider, Herr Christoph Beer (ICT-Cluster-  Bern), Manfred Faulhaber (SwissAtrium GmbH – Bern) sowie Vertreter der Wirtschaftsförderung aus vier Regionen vertreten. Beim anschließenden Barbecue wurden die Gespräche in gemütlicher Runde bis spät am Abend vertieft.

SwissSummerBarbecue

Lippstadt AOK Altstadtlauf

Manfred Faulhaber - 6. Juni 2015

Der 29. Altstadtlauf war auch in diesem Jahr ein Erfolg. Bei Temperaturen um die 28 Grad mussten sich die Läufer einige Strapazen unterziehen. Am Ziel angekommen waren Sie glücklich, aber hier und da auch an der Leistungsgrenze angekommen. Hochachtung gilt den Läufern, bei diesen Temperaturen noch solche Leistungen zu bringen.

Altstadtlauf
Altstadtlauf

Freilichtbühne Schloss Neuhaus – Saisonstart mit Oliver Twist

Manfred Faulhaber - 12. Mai 2015

Wir freuen uns auf den Saison Start der Freilichtbühne Schloss Neuhaus mit den neuen Aufführungen Oliver Twist und Das Haus in Montevideo. Die Premiere für Oliver Twist ist am Donnerstag den 14.05.2015 um 16:00 Uhr, die Premiere für Das Haus in Montevideo am Freitag den 07.08.2015 um 19:30.

Freilichtbühne

Mehr auf www.fbsn.de


praenet Partnerabend beim LTV Lippstadt

Manfred Faulhaber - 9. Mai 2015

Als Initiativpartner des Gesundheitsnetzwerkes praenet unterstützt STAGEx die Initiative „Gesunde Unternehmen“. Dies war auch Thema beim Partnertreffen am 05.05.2015 beim LTV Lippstadt. Wir freuen uns mit dem LTV einen Partner gefunden zu haben, der sich zukunftsorientiert aufstellt und auch ebenso aktiv mit seinen Angeboten unterwegs ist.

LTVpraenet

Infoveranstaltung zum Salzkotten Marathon

Manfred Faulhaber - 8. Mai 2015

Der Salzkotten Marathon, als Partner der STAGEx, hat sich in den letzten Jahren als eine regionale Laufveranstaltung entwickelt, die viel Zuspruch erhält und auch Potential für Unternehmen beinhaltet. Hierüber und über die anstehenden Läufe am Sonntag den 07.06.2015 konnten sich Partner und Sponsoren am 04.05.2015 in Salzkotten informieren. Eine kurzweilige, interessante und spannende Veranstaltung, die einen absoluten Mehrwert für unsere Region darstellt.

Salzkotten Marathon
Salzkotten Marathon

Pecha-Kucha-Abend am 23. April

Manfred Faulhaber - 4. Mai 2015

Pecha Kucha = Vier Mitgliedsunternehmen stellen sich über 20 Folien á 20 Sek. = 6Min.40Sek. vor. „Kurzweilige, prägnante Präsentation“ war hier das Motto der Veranstaltung, als der Marketing-Club Paderborn e. V. am 23. April zum Pecha-Kucha-Abend lud.

pecha-kucha

Und das kommt gut an. Es ist bereits der 3. Pecha-Kucha-Abend des Marketing-Clubs Paderborn und geschäftsführender Präsident Frank van Koten ist sich sicher: „Das war definitiv nicht der Letzte!“.

Über 25 Mitglieder und Gäste besuchten dieses unterhaltsame Spektakel. Gastgeber des Abends war das Unternehmen STAGEx. Inhaber Manfred Faulhaber ist selbst aktives Mitglied des Clubs und engagiert sich zudem in der Projektgruppe „Expansion“. Seit der Gründung im Jahr 2003 konzentriert sich STAGEx auf die Entwicklung der leistungsfähigen, webbasierten Datenbankanwendung INQUIRE. Vom Unternehmenssitz am IT-Standort Paderborn sind sie bundesweit und im europäischen Ausland tätig.

Vorgestellt haben sich an diesem Abend Uwe Friebe (Artist MesseService und -Bau), Christian Beyerstedt von (Wöhler Kehrgeräte Messgeräte), Sven Schneider (autowelt Schneider) und Matthias Keuthen (EGGER).

Im Anschluss an die Präsentationsreihe hatten die Gäste, bei einem kleinen Häppchen die Möglichkeit, die Referenten näher kennenzulernen und sich auszutauschen. „Die Veranstaltung stieß auf rege Begeisterung, sowohl beim Publikum, als auch bei den Referenten! Im Anschluss an die Veranstaltung wurde noch über zwei Stunden genetzwerkt!“, freut sich van Koten. Der Club verzeichnete für 2015 bereits Mitgliederzuwachs und zunehmend viele Gäste auf den Veranstaltungen.


Paderborner Osterlauf 2015

Manfred Faulhaber - 4. April 2015

Ein Tag unter Freunden beim 69. Paderborner Osterlauf. Mit über 10.000 Läufern sicherlich einer der großen Veranstaltungen in Deutschland. Auf jeden Fall die älteste Laufveranstaltung, die auch in diesem Jahr in der Verantwortung von Christian Stork und Mathias Vetter lag.

Osterlauf

Bei gutem Wetter hat alles gepasst. Das gilt auch für die hervorragende Organisation und die Stimmung unter den Teilnehmern, wie man sehen kann. Ein Glückwunsch an die Organisatoren und alle Helfer.

Osterlauf

STAGEx wird Top-Partner beim Salzkotten Marathon

Manfred Faulhaber - 18. März 2015

STAGEx wird Top-Partner beim Salzkotten Marathon und freut sich auf die Zusammenarbeit. Den Verantwortlichen des Salzkottener Lauf-Events steht nun auch die webbasierte Datenbank INQUIRE zur Verfügung, mit der das Veranstaltungs- und Einladungsmanagement sowie die diversen täglichen Arbeiten im Umfeld des Laufs abgewickelt werden. Sascha Wiczynski, Veranstaltungsleiter des Marathons, und Manfred Faulhaber, GF STAGEx, freuen sich über das langfristig geplante Engagement

Salzkotten Marathon

STAGEx und das Netzwerk „praenet Rheinland“

Manfred Faulhaber - 24. Februar 2015

STAGEx ist seit 2010 Initiativpartner des Gesundheitsnetzwerkes „praenet“, das ausgehend von Paderborn in drei Bundesländern aktiv ist und sich dem betrieblichen Gesundheitsmanagement verschrieben hat. So konnten mit den derzeit ca. 30 Partnern viele Projekte in Unternehmen, Verwaltungen oder bei öffentlichen Veranstaltungen umgesetzt werden.

praenet Reihnland

Wir begrüßen heute unseren neuen Partner „praenet Rheinland“, vertreten durch Herrn Schwanke und Herrn Adler, die ausgehend von ihrem Hauptsitz in Langenfeld, die Interessen unseres Netzwerkes vertreten.


Sponsorentreffen Kassel Marathon, Uni Klink Kassel

Manfred Faulhaber - 19. Februar 2015

Beim diesjährigen Sponsorentreffen des Kassel Marathon am 19.02.2015 in der neuen Mitarbeiterkantine der Universitätsklinik war auch unser Gesundheitsnetzwerk praenet vertreten. Ein spannender und informativer Abend der besonderen Klasse.

Marathon in Kassel

Hier wurden die Gäste gebeten Hand anzulegen um sich sportlich aber auch im Service zu betätigen. Das kam sehr gut an und animierte zu vielen interessanten Gesprächen rund um den Sport und das eigene Business. Ein Lob an die Organisatoren, die wieder einmal das richtige Händchen hatten.

Marathon in Kassel

Paderborner Sportlerball 2015

Manfred Faulhaber - 10. Januar 2015

Der 30. Sportlerball des Stadtsportverbandes Paderborn war auch in diesem Jahr bis auf den letzten Platz ausgebucht. Ein Qualitätszeichen, dem das abendliche Programm am 10.01.2015 in der Paderhalle Paderborn gerecht wurde.

Sportlerball

Interessante Auszeichnungen an verdiente Sportler, Reinhard Rauball (BWB) als Laudator für den SC Paderborn, akrobatische Vorführungen, die den Atem stocken ließen und ein erstklassiges Ambiente. Das gefiel auch Hans Joachim Meier (adiepro), Matthias Vetter (Paderborner Osterlauf) sowie Christel und Manfred Faulhaber (STAGEx).


IT-Expertentag im Zeichen internationaler Kooperationen in der IKT-Branche

Manfred Faulhaber - 14. November 2014

Auf dem IT- Expertentag zum Thema „Kooperationen in der ICT – Nachhaltig erfolgreich im Netzwerk arbeiten“ informierten sich 130 Teilnehmer des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (kurz UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), der am 21. November im Forum 21 bei Blaha Office in Korneuburg, Österreich, stattfand.

Expertentag

In der Themengruppe „Internationale Netzwerke und Cluster in der IKT-Branche“ präsentierten Christoph Beer, Partner bei mundi consulting ag (Schweiz), und Manfred Faulhaber, Geschäftsführer der STAGEx (Deutschland), das Best Practice „ICT Cluster Bern“ sowie eine daraus generierte Kooperation der SwissAtrium GmbH.

Mehr zu dieser Veranstaltung finden Sie unter:

WKO.at.

Quelle und Bilder: WKO.at


Best Practice Schweiz

Manfred Faulhaber - 1. Februar 2014

Im Rahmen der Veranstaltung „Globale Märkte für den Mittelstand“, eine Veranstaltung des BVMW – Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft, vertreten durch Herrn Udo Wiemannn und des Gastgebers FHDW – Fachhochschule der Wirtschaft, vertreten durch den Präsidenten Herrn Prof. Stefan Nieland, wurden durch verschiedene Vorträge die Chancen, Möglichkeiten und Erfolgsfaktoren des Schweizer Marktes dargestellt.

Hans Peter Sauter

Nach Fachvorträgen von Prof. Dr. Micha Bergsiek und Prof. Dr. Angelika Röchter (FHDW) erläuterte der Schweizer Honorarkonsul Hanspeter Sauter, Düsseldorf, in seinem Vortrag die politischen Faktoren.
Die wirtschaftlichen Faktoren und Möglichkeiten erläuterte Herr Tobias Rühmann, Leiter Investitionsförderung vom Swiss Business Hub Germany im Generalkonsulat Stuttgart, mit seinem professionellen aber auch angenehm schwungvollen Vortragsstil.
Die Schweizer Wirtschaftsförderer Herr Rolf Bühler, Greater Zurich Area AG und Herr Christian Wüst, St. GallenBodenseeArea, unterstützten diesen Vortrag durch Fachinformationen aus ihren Wirtschaftsbereichen.
Die Beiträge wurden durch einen Best Practice Vortrag von Herrn Faulhaber, STAGEx, abgerundet, der vor einigen Jahren bereits den Weg in die Schweiz gefunden und in Bern das Schwesterunternehmen SwissAtrium GmbH gegründet hat.

Beim anschließenden Swiss Apéro konnten Referenten, Gäste, Gastgeber und Veranstalter sich reichhaltig austauschen.